Veranstaltungen

Alle Termine gelten als vorläufig und somit ohne Gewähr.

Mai 2022

  • 28. Mai – 17.00 Uhr Konzert für 3 Orgeln und 2 Saxophone in der Marienkirche
    Mitreißende Rhythmen treffen auf hymnische Melodien, Mittelalter und Tango begegnen sich im Hier und Jetzt. Mit Volker Jaekel – Kirchenorgel, Portativ
    Gert Anklam – Saxophone, chinesische Mundorgel Sheng. Die Musiker schrei- ben über sich: „Das Programm spannt einen Bogen durch die Zeiten von Alter Musik bis zum Jazz und verbindet die unter- schiedlichsten musikalischen Einflüsse der Künstler zu einem abwechslungsreichen Programm durch Raum und Zeit. Es erklingen ungewöhnliche Bearbeitungen alter Choräle, eigene Kompositionen beeinflusst durch die Zusammenarbeit mit Musikern anderer Kulturen, orchestrale Klanglandschaften auf der Orgel, tänzerische Minimal – Grooves und mitreißende Improvisationen,“ Herzliche Einladung, auch hier ist freier Eintritt.

_____

Juni 2022

  • 12. Juni – 18.00 Uhr Konzert mit dem Liedermacher und Poeten, Stephan Krawczyk in der Waldauer Kirche
    Hierzu heißt es in einem Pressetext: “Stephan Krawczyks Programm „Wenn die Wasser Balken hätten“ ist stilistisch vielfältig, chansonesk, ansatzweise sogar südamerikanisch durchpulst, mit seiner nicht einschmeichelnden, aber umso eindringlicher sanften Stimme, fächert Krawczyk reflektierend und poetisch seine Liedwelt auf, sehr individuell, sympathisch eigen. Sensibel die Charakterzeichnung im „Lied vom Clown“, satirisch die Zeichnung des überversicherten Menschen („Sicherlich“), stark das erste im Westen geschriebene Lied „Komm über mich im Unterholz“ und ein ganz wichtiger Markstein, ein politisches Statement wie man es auch von Bettina Wegner kennt, „Wieder stehen“ von 1987. Eintritt frei, Spenden erbeten.

_____

Juli 2022

  • 16. Juli – 17.00 Uhr 19. BläserSerenade an der Marienkirche
    Am 16. Juli 2022 findet unter dem Motto „Alles was zählt!“ nun endlich die 19. BläserSerenade an der Bernburger Marienkirche statt. Hierzu wird der Posaunenchor der Evangelischen Talstadtgemeinde mit Trompeten, Posaunen, Hörnern und auch Holzblasinstrumenten Stücke von der Klassik, über den Choral, bis hin zu bekannten modernen Weisen zu Gehör bringen. Wie bewährt, findet die Veranstaltung -je nach Wetterlage- auf der Wiese vor der Bernburger Marienkirche (Altstädter ‪Kirchhof, 06406 Bernburg‬) oder in der Kirche statt. Beginn ist 17 Uhr. Der Eintritt ist frei!
    Für weitere Informationen zu den Veranstaltungen des Posaunenchors besuchen Sie sehr gerne unsere Website www.marien-blaeser.de im Internet.

_____

Oktober 2022

  • 3. Oktober – 17.00 Uhr Posaunenklänge in der Marienkirche

_____

Weiteres über unsere Veranstaltungen entnehmen Sie bitte unserem Gemeindebrief „Die neue Brücke“: hier geht es zur Brücke