Geschichte der Kirchengebäude

Marienkirche

Die Marienkirche in Bernburg wurde erstmals 1228 urkundlich erwähnt.

Zur Geschichte

Waldauer Kirche

Die Kirche wurde nach dem Heiligen Stephanus benannt und 964 erstmals erwähnt.

Zur Geschichte

Gefallenendenkmal

Das Gefallenendenkmal mit den Namen von insgesamt 124 Opfern in den Jahren 1914 bis 1918.

Zur Geschichte

SIE WÜNSCHEN EINE FÜHRUNG?
Falls sie eine Führung durch die Kirchen wünschen, nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Auch Führungen durch die begehbare Röverorgel sind nach Anmeldung möglich.

Pfarramt der Talstadtgemeinde: 03471/353613 oder
Stadtinformation Bernburg: 03471/3469311

SPENDENKONTO EV. TALSTADTGEMEINDE
Salzlandsparkasse Bernburg:
IBAN: DE53 8005 5500 0310 032334